PERIMETER

PrismaHedge überwacht und schützt die Integrität Ihrer Umzäunungen und Anlagen.

Funktionsweise

Überwachung von Perimetern jeder Länge

Mit PrismaHedge können Sie Gelände und Anlagen in jeder Größe und Form überwachen und absichern – in Echtzeit und ohne zusätzliche Sensoren am Perimeter installieren zu müssen. Dadurch schützen Sie das Gelände ohne störende Fehlalarme.

Passanten, Fahrzeuge und sogar Drohnen können eine Bedrohung darstellen, die die Betreiber geschützter Anlagen im Auge behalten und in den Griff bekommen müssen. Effektive Geländeabsicherung ist eine Herkulesaufgabe. Wir wissen das und können Ihnen dabei helfen.
PrismaHedge überwacht Perimeterabsperrungen, ohne dass diese gesondert mit Sensoren ausgestattet werden müssen. Tatsächlich benötigen wir für die Bereitstellung der Lösung nur eine einzige Faser des Lichtwellenleiterkabels, welches entlang des Perimeters installiert ist. PrismaHedge erkennt Ereignisse wie Passanten, leichte und schwere Fahrzeuge, Übertretungen und überfliegende Drohnen.

Nach kurzer Vorbereitungszeit und mit nur wenig Aufwand nimmt PrismaHedge noch am Installationstag die Arbeit auf. Diese kostensparende Geländeabsicherungslösung ist immer aktiv – überall, rund um die Uhr und bei jedem Wetter.
Überwachung von Perimetern jeder Länge.

Die wichtigsten Fakten zu PrismaHedge können Sie unserer aussagekräftigen zweiseitigen Broschüre entnehmen.

Broschüre herunterladen

Anwendungen

  • Sich nähernde Passanten
  • Heranfahrende leichte/schwere Fahrzeuge
  • Maschinelle und manuelle Grabung
  • Verdächtige Aktivitäten am Zaun
  • Unterscheidung von Tier und Mensch

Lösungsarchitektur

Lichtwellenleiter sind Bestandteil der meisten modernen Infrastrukturen und abgesicherten Anlagen. PrismaHedge macht aus einem solchen LWL-Kabel eine Reihe hochempfindlicher Sensoren, die sich über Hunderte Kilometer verteilen. Dafür wird die Lösung mit einem unbenutzten Lichtwellenleiter verbunden und überwacht so die gesamte Länge des Perimeters. Mithilfe von Algorithmen des maschinellen Lernens nutzt PrismaHedge die am Perimeter erfassten Daten, um Ereignisse zu erkennen, zu klassifizieren und in Echtzeit präzise zu verorten. Die daraus entstehenden Alarme sind ungewöhnlich genau – Fehlalarme gehören somit der Vergangenheit an.

Alle Informationen und Warnungen laufen in einer Leitstelle zusammen. Auf diese Weise wächst PrismaHedge mit Ihren Anforderungen an die Geländeabsicherung mit. Und die Bürde der Verantwortung erleichtert Ihnen PrismaHedge zusätzlich durch das Pay-as-you-grow-Bereitstellungsmodell, mit dem Sie kurzfristig Kapazitäten aufstocken können.

Hauptmerkmale

Key Feature

Schnelle Bereitstellung

Key Feature

Hoch skalierbar

Key Feature

Pay-as-you-grow

Key Feature

Schnelle Einsatzbereitschaft

Key Feature

Präzise und robust

Nahe dran ist noch zu weit weg

Lösungen
This site is registered on wpml.org as a development site.